ADCURI - Hausratversicherung mit Fahrradkasko - Versicherungen vergleichen und wechseln

Direkt zum Seiteninhalt
Der spezielle Fahrrad-Kasko-Schutz der ADCURI zur Hausratversicherung

Die ADCURI bietet in ihrer Hausratversicherung einen optionalen Kasko-Schutz für Fahrräder einschließlich eBikes, die nicht versicherungspflichtig sind.
Der Fahrradkasko-Schutz leistet insbesondere bei Schäden durch

Unfall
Ein Unfall ist ein unmittelbar von außen plötzlich mit mechanischer Gewalt auf das Fahrrad/den Fahrradanhänger einwirkendes Ereignis.
Fall- oder Sturzschäden
Versichert ist das Umfallen, Stürzen sowie das Umkippen des Fahrrades/Fahrradanhängers - auch ohne äußere Einwirkung.
Vandalismus
Versicherungsschutz besteht, wenn das Fahrrad/der Fahrradanhänger durch mutwillige Handlungen eines unbefugten Dritten vorsätzlich beschädigt oder zerstört wird.

Und dies zum Neuwert!

Nicht versichert werden Velomobile/vollverkleidete Fahrräder und Eigenbauten.
Dieser Leistungsbaustein ist eine Ergänzung des einfachen Fahrraddiebstahlrisikos, daher ist ein Abschluss im Basis-Schutz nur dann möglich, wenn auch das Risiko des einfachen Fahrraddiebstahls mitversichert wird.
Da im Premium- und Top-Schutz der einfache Fahrraddiebstahl generell bis 1% im Versicherungsschutz enthalten ist, kann hier der Fahrradkasko-Schutz immer hinzugekauft werden.
Im Premium- und Top-Schutz gilt die gewählte Fahrradkaskoversicherung auch für Fahrradanhänger.
Erstinformation #v-f-d.de
Beitrag ADCURI Hausratversicherung
Mehr Infos
Frage zur ADCURI
Zurück zum Seiteninhalt