ADCURI OPTI5RENTE Invaliditätsabsicherung - Versicherungen vergleichen und wechseln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Die "Opti5Rente" der Adcuri: sie bietet eine Absicherung gegen die finanziellen Folgen von Unfällen, schweren Erkrankungen, Verlust von Grundfähigkeiten, Pflegebedürftigkeit und Krebserkrankungen.
ADCURI Opti5 Rente
BEITRAG
Der Versicherungsbeitrag bleibt (im Gegensatz zu anderen Angeboten) konstant.

TARIFE
- die Opti5Rente,
- die Opti5Rente Top-Schutz und
- die Opti5Rente Premium-Schutz (mit der Rentengarantie)

LEISTUNGEN
Fünf Leistungsbausteine bilden die Basis der Absicherung:
Unfallinvalidität  schon ab einer 50 %igen Invalidität
- nach einem Unfall erhalten Sie die vereinbarte Rente  
Schädigung von Organen
- Rentenleistung bei einer schweren Schädigung eines wichtigen Organs, z. B. Gehirn, zentrales Nervensystem, Lunge, Nieren oder Leber durch Krankheit oder Unfall  
Pflegebedürftigkeit
- Rentenleistung bei Eintritt einer Pflegebedürftigkeit (mindestens Pflegestufe I)  
Verlust von Grundfähigkeiten
- Rentenleistung bei Verlust der Grundfähigkeiten, wie z. B. Sehen, Hören, Sprechen, sich orientieren und bei schwerwiegenden Störungen des Bewegungsapparates
Krebserkrankung
- die zeitlich befristete Rentenzahlung erfolgt bei Eintritt einer Krebserkrankung. Die Rente wird je nach Schweregrad bis zu 60 Monate lang gezahlt  

Die Zahlung der vereinbarten Rente erfolgt, sobald einer der 5 Leistungsbausteine greift. Die Rente wird immer in voller Höhe gezahlt, egal welcher der Bausteine zutrifft. Treffen mehrere Leistungsbausteine gleichzeitig zu, wird die Rentenzahlung nur einmal fällig.

WEITERE VORTEILE
Nachversicherungsgarantie
- Bis zum 45. Lebensjahr ist jederzeit eine Erhöhung der versicherten Rente um bis zu insgesamt 500 EUR ohne Gesundheitsprüfung möglich.  
Kündigungsverzicht
- Die Adcuri verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht.  
Andere Leistungsträger
- Leistungen anderer Versicherungen werden nicht angerechnet.  
Monatliche Kündigungsmöglichkeit
-  Nach Ablauf des 1. Versicherungsjahres besteht ein monatliches Kündigungsrecht.  
Beitragsfreistellung
- bei Arbeitslosigkeit  Bei Arbeitslosigkeit kann der Vertrag für bis zu 6 Monate beitragsfrei gestellt werden.
Frage zur ADCURI
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü