ADCURI OPTI5RENTE Invaliditätsabsicherung - Versicherungen vergleichen und wechseln

Direkt zum Seiteninhalt
Die "Opti5Rente" der Adcuri: sie bietet eine Absicherung gegen die finanziellen Folgen von Unfällen, schweren Erkrankungen, Verlust von Grundfähigkeiten, Pflegebedürftigkeit und Krebserkrankungen.
Erstinformation #v-f-d.de
Beitrag berechnen
BEITRAG
Der Versicherungsbeitrag bleibt (im Gegensatz zu anderen Angeboten) konstant.

TARIFE
- die Opti5Rente,
- die Opti5Rente Top-Schutz und
- die Opti5Rente Premium-Schutz (mit der Rentengarantie)

LEISTUNGEN
Fünf Leistungsbausteine bilden die Basis der Absicherung:
Unfallinvalidität  schon ab einer 50 %igen Invalidität
- nach einem Unfall erhalten Sie die vereinbarte Rente  
Schädigung von Organen
- Rentenleistung bei einer schweren Schädigung eines wichtigen Organs, z. B. Gehirn, zentrales Nervensystem, Lunge, Nieren oder Leber durch Krankheit oder Unfall  
Pflegebedürftigkeit
- Rentenleistung bei Eintritt einer Pflegebedürftigkeit (mindestens Pflegestufe I)  
Verlust von Grundfähigkeiten
- Rentenleistung bei Verlust der Grundfähigkeiten, wie z. B. Sehen, Hören, Sprechen, sich orientieren und bei schwerwiegenden Störungen des Bewegungsapparates
Krebserkrankung
- die zeitlich befristete Rentenzahlung erfolgt bei Eintritt einer Krebserkrankung. Die Rente wird je nach Schweregrad bis zu 60 Monate lang gezahlt  

Die Zahlung der vereinbarten Rente erfolgt, sobald einer der 5 Leistungsbausteine greift. Die Rente wird immer in voller Höhe gezahlt, egal welcher der Bausteine zutrifft. Treffen mehrere Leistungsbausteine gleichzeitig zu, wird die Rentenzahlung nur einmal fällig.

WEITERE VORTEILE
Nachversicherungsgarantie
- Bis zum 45. Lebensjahr ist jederzeit eine Erhöhung der versicherten Rente um bis zu insgesamt 500 EUR ohne Gesundheitsprüfung möglich.  
Kündigungsverzicht
- Die Adcuri verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht.  
Andere Leistungsträger
- Leistungen anderer Versicherungen werden nicht angerechnet.  
Monatliche Kündigungsmöglichkeit
-  Nach Ablauf des 1. Versicherungsjahres besteht ein monatliches Kündigungsrecht.  
Beitragsfreistellung
- bei Arbeitslosigkeit  Bei Arbeitslosigkeit kann der Vertrag für bis zu 6 Monate beitragsfrei gestellt werden.
Frage zur ADCURI
Zurück zum Seiteninhalt