HISCOX - IT Freelancer Berufshaftpflicht - Versicherungen vergleichen und wechseln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Die Berufshaftpflicht für IT-Freelancer. Der perfekte Schutz für alle kleineren Freelancer im IT-Bereich der HISCOX.
Als Freiberufler arbeiten Sie mit den neuesten Technologien, Sie sind aber auch oft einem enormen Druck ausgesetzt, denn die Zeit ist oft knapp bemessen. Dazu kommt, dass die meisten Kunden über mangelnde IT-Kenntnisse verfügen und es leicht zu Missverständnissen kommen kann. Ganz zu schweigen von rechtlichen Vorgaben für Auftragnehmer und -geber. Selbst wenn Sie dann keinen Fehler begangen haben: leicht können vermeintlich unberechtigte Vorwürfe und Ansprüche an Sie herangetragen werden. Hohe Kosten verursachen dann die Abwehr dieser Ansprüche und letztendlich auch ein Verlust des Kunden.
Hier greift diese spezielle Berufshaftpflicht, die einen modularen Aufbau und somit ganz individuell Ihnen Schutz bietet.
Unterlagen anfordern
BEITRAG
Ab 290 EUR p.a.
- Start-up Nachlass
- Laufzeitnachlasse
- u.m.

Die Preise für die Basisleistungen richten sich nach dem Jahresumsatz (in Stufen bis 125.000 Euro), nach den gewählten Modulen und der gewünschten Versicherungssumme: Sie bezahlen nur das, was sie wirklich brauchen.


HIGHLIGHTS
Sämtliche üblichen Tätigkeiten und Nebenrisiken  sind automatisch versichert (d.h. offene Deckung).
Die Versicherungsbedingungen von IT Freelancer by Hiscox sind klar definiert.
Keine komplizierten Klauseln und Verweise.
Keine (sonst üblichen) versteckten Obliegenheiten ( z.B. eine Stand-der-Technik-Klausel oder eine Erprobungsklausel).
Schadenfälle werden aus einer Hand reguliert.
Schnelle und kundenorientiere Schadenbearbeitung.
ERKLÄRVIDEO
Frage zu HISCOX
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü