HISCOX Haftpflicht für Onlines-Shops - Versicherungen vergleichen und wechseln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Viele Onlineshop-Betreiber kennen die potenziellen Risiken ihres Geschäftes nicht. Eine gefährliche Haltung.
Vertreibt ein Onlineshop-Betreiber zum Beispiel Waren aus Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder labelt Produkte auf seinen Firmennamen um, haftet er als sogenannter „Quasi-Hersteller“. Er kann dann nicht auf den „echten“ Hersteller des Produkts verweisen.
Aber auch der Ausfall der Webseite oder der Verlust von Kundendaten können für einen Onlineshop-Betreiber ebenso existenzbedrohend sein.
Dafür brauchen Sie einen umfassenden Schutz.

"Online Shops by Hiscox" bietet als modulares Allround-Produkt Versicherungsschutz für den Onlinevertrieb der in Deutschland und Österreich am häufigsten im Internet verkauften Produktarten. Sie erhalten einen Rundumschutz, den Sie genau auf die Anforderungen Ihrer Firma abstimmen können. Sie bezahlen nur für das, was Sie im Moment wirklich brauchen.
Unterlagen anfordern

UMFANG
Vier Module – Betriebshaftpflichtversicherung inklusive Produkthaftung sind im Basismodul, Berufshaftpflichtversicherung, Büroinhalts- und Warenlagerversicherung und der Versicherung von Cyber- und Datenrisiken – gewährt das Konzept Deckung für die wichtigsten potenziellen Haftplicht-, Sach- und Datenrisiken im E-Commerce-Sektor.

HIGHLIGHTS
Frage zu HISCOX
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü