ADCURI - Hunde-Operationskostenversicherung FAQ - Versicherungen besser vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt

FAQ*

Welche Voraussetzungen beim Antrag gibt es und welche Annahmekriterien gibt es?
Bitte beachten Sie diese Informationen >>
Steigt mein Beitrag?
Ja, mit Erreichen der nächsten Altersklasse.
Welche Ausschlüsse gibt es?
Die Leistungsausschlüsse entnehmen Sie den Tarifbedingungen:
diese finden dort unter (3).
Die Bedingungen finden Sie weiter unten.
Ab wann kann ich das Tier versichern?
Ab 3 Monate
Gibt es eine Selbstbeteiligung?
Nach Wahl
Gilt diese Versicherung für alle Rassen?
Ja
Bis wann kann ich das Tier neu versichern?
Bis zum 7. Geburtstag.
Wie hoch wird denn beim Tierarzt abgerechnet?
Bis zum 3-fachen Satz der GoT
Wird für eine Teilnarkose bezahlt?
Ja
Gibt es für Leistungen eine summenmässige Höchstgrenze?
Nein
Wartezeit?
30 Tage (ausser bei Verkehrsunfällen)
Besondere Wartzeiten gibt es nur zu diversen Punkten.
Ist das Tier im Ausland versichert?
In Europa ( bis 3 Monate )
Wie lange ist die Laufzeit?
1 Jahr mit automatischer Verlängerung
Wann kann ich denn wieder kündigen?
Nach Ablauf des ersten Versicherungsjahres besteht ein monatliches Kündigungsrecht.
Benötige ich eine Identifikation für die Versicherung?
JA, Sie benötigen eine Identifikationsnummer bzw. Chip des Tieres..
Gibt es eine Gesundheitsprüfung?
NEIN
Aktualisiert sich mein Versicherungsschutz zukünftig?
Wenn die Adcuri in Zukunft die Operationskostenversicherung für Hunde mit verbesserten Leistungen anbietet, ohne dass dafür ein Extra-Beitrag berechnet wird, gelten diese Verbesserungen automatisch für den bestehenden Vertrag -beitragsfrei!

*unverbindlich
Zurück zum Seiteninhalt