DATENSCHUTZ - Zustimmung - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Datenschutz ist bei uns schon immer selbstverständlich. Der Gesetzgeber hat hier seit 25.5.2018 europaweit klare Rahmenbedingungen gesetzt, die auch Sie als Verbraucher betreffen. So können wir Sie nur zukünftig informieren (und beraten) wenn Sie dies auch möchten. Deshalb benötigen wir Ihre Zustimmung dazu. Keine Sorge: wir setzen auch zukünftig keine unnötige Werbung an Sie ab.

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier: öffnen
Wir benötigen Ihre Zustimmung:






Für jede darüberhinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des/der Betroffenen. Eine solche Einwilligung können Sie im folgenden Abschnitt freiwillig erteilen:


Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber v-f-d Versicherungen@Finanzdienstleistungen GmbH (Vertragspartner) um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.
 
Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der v-f-d Versicherungen@Finanzdienstleistungen GmbH (Vertragspartner) die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.
 
Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.
Zurück zum Seiteninhalt