E-Scooter Versicherung - Infos - Versicherungen besser vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
E-Scooter unterliegen der Versicherungspflicht sobald sie auf öffentlichen Wegen gefahren werden. Dafür benötigen Sie eine Kfz-Haftpflichtversicherung.

Wie alt muss man sein?
E-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von max. 20 Km/h dürfen von Personen gefahren werden, die das 14. Lebensjahr vollendet haben.

Ist ein Führerschein nötig?
Nein, für das Fahren von E-Scootern wird kein Führerschein benötigt.
Das könnte Sie auch interessieren
DIE BAYERISCHE bietet E-Scooter Versicherungsschutz, denn wenn Sie im öffentlichen Raum unterwegs sind, müssen Sie es versichern. Mehr Informationen dazu hier.
Die Versicherer informieren dazu mit wichtigen und informativen Hintergrundinfos sowie Tipps
Hier finden Sie unsere Themen und Angebote rund um private Versicherungen. Vom Auto bis zum Wohngebäude.
Zurück zum Seiteninhalt