Hanse Merkur - Private Unfallversicherung - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt

Die Hanse Merkur bietet mit dieser Unfallversicherung einen Grund-, Kompakt- und Top-Schutz und bietet eine individuelle Absicherung für Kinder, Erwachsene und auch Senioren.
BESONDERHEITEN
- Die HanseMerkur rechnet in ihrem Top Schutz das Mitwirken von Gebrechen gar nicht an und Krankheiten erst ab 100%.
- Flexible Kombinationsmöglichkeiten durch Auswahl aus
- drei Leistungsvarianten (Grund-, Kompakt- und Top-Schutz)
- drei Gliedertaxen
- diversen Progressionsstaffeln (200%, 225%, 300%, 350%, 400%, 500%, 600%, 1.000%)
- Die Unterscheidung erfolgt nach Berufsgruppe A und B (bei Erwachsenen)
- Tarifierung nach dem Alter der Person
- Es gibt kein Höchsteintrittsalter
- Herzinfarkt und Schlaganfall in allen Leistungsvarianten sind mitversichert
- Schmerzensgeld ist bis 20.000 EUR versicherbar
- Kosten für kosmetische Operationen sind bis 50.000 EUR versicherbar
- Eine Unfall-Rente ist ebenfalls optional abschließbar
- Hilfe- und Pflegeleistungen als Assistance-Baustein sind zusätzlich einschließbar

PRESSE
Test der Zeitschrift Finanztest (Heft 10/2018) belegt die Leistungsstärke der Unfallversicherung Flex der HanseMerkur –
mit einem „SEHR GUT“ (Note 1,5).

In der Ausgabe der Zeitschrift Finanztest (10/2015) wurden 124 Angebote von Unfallversicherern getestet. Die Unfallversicherung Active der HanseMerkur wurde auf den vorderen Plätzen ausgezeichnet.
Zurück zum Seiteninhalt