Thema Hausratversicherung - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Eine Wohnungsaustattung bildet einen beträchtlichen Wert. Möbel, Kleider, die Hifianlage und vieles mehr summieren sich schnell. Was passiert, wenn diese beschädigt oder gar gestohlen wird?
So kann austretendes Leitungswasser schnell großen Schäden verursachen. Oder ein Brand macht einfach schnell alles zunichte. Einbrecher können in Ihr Eigentum eindringen und Bargeld oder technische Geräte mitgehen lassen. Und dann?
Eine (gute) Hausratversicherung leistet in solchen Fällen und erstattet Ihnen im Rahmen der vertraglichen Versicherungsssumme die Verluste, nämlich den Wiederbeschaffungswert der Sachen.
Tipps: achten Sie besonders auf das Thema "Wertsachen", aber auch z.B. Fahrräder etc., die in einer Hausratpolice oft nur sehr eingeschränkt versichert werden.

Doch welche Hausratversicherung ist für Sie die passende und günstigste?
Mit dem kostenlosen Versicherungsvergleich finden Sie das leicht heraus.

Sie möchten die Hausratversicherung wechseln?
Bitte prüfen Sie zuerst: wann endet genau Ihre Hausratversicherung?
Ein Versicherungswechsel erfolgt immer zu dieser Fälligkeit, also dem Vertragsablauf.
Sie stellen zuerst einen Antrag beim neuen Anbieter ( wir empfehlen 3 - 4 Monate vor dem Ablauf Ihrer bestehenden Versicherung ) und erhalten eine Bestätigung.
Dann erst kündigen Sie Ihre alte Police.
Empfehlenswert:
 
Sie möchten Ihre Sachen im Auto versichern?
Autoinhaltsversicherung
Sie nutzen ein Fahrrad?
Sie haben eine Ferienwohnung/Ferienhaus?
Ferienwohnung Versicherung
Zurück zum Seiteninhalt