HISCOX - Oldtimerversicherung/Youngtimerversicherung FAQ - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt



Ist eine Autoversicherung denn nicht ausreichend?
Nein. In einer "herkömmlichen" Autoversicherung sind viele Versicherungsinhalte gar nicht enthalten, die für anspruchsvolle Oldtimer/Youngtimer benötigt werden.
Muss das Fahrzeug in einer Garage abgestellt sein?
Normalerweise ja.
Es wird z.B. aber auch ein privater Parkplatz in einer nur bestimmten Parteien zugänglichen Garage akzeptiert.
Wird auch Teilkasko angeboten?
Ja.
Wir auch eine Vollkasko angeboten?
Ja.
Gibt es Selbstbehalte?
Ja, nach Wahl.
Berücksichtigt man eine Wertsteigerung bei einem Schaden?
Ja. 25% für Vorsorge!
Sind Transporte versichert?
Ja, eindeutig beschrieben.
Werden Ersatzteile mitversichert?
Ja, bis 5.000 EUR.
Werden Startgelder versichert?
Ja, bis 500 EUR für bereits gezahlte Startgelder.
Welches Gutachten wird akzeptiert bzw. ist dies erforderlich?
Es gibt keine besonderen Vorgaben:
(Kurz)Gutachten bis 80.000
Ab 80.000 Vollwertgutachten.
Falls dies zum Zeitpunkt des Antrages noch nicht vorliegt, wird es
Welcher Wert ist versichert?
Markt-,Wiederbeschaffungs- oder Wiederherstellungswert ist versicherbar.
Welche Zustandsnote ist Voraussetzung
Ab Zustandsnote 3 ist Voraussetzung der Versicherung.
Rallyes versichert?
Keine Rennen, auf denen es auf die Erzielung der Höchstgeschwindigkeit ankommt.
Grobe Fahrlässigkeit versichert?
Ja (bis auf wenige Einschränkungen).
Rote Dauerkennzeichen (07er) versicherbar?
Ja.
Bei Youngtimer: ist ein Alltagsfahrzeug Voraussetzung?
Ja.
Ab wann werden Youngtimer versichert?
Ab 15 Jahre.
Zurück zum Seiteninhalt