HISCOX Haftpflicht für Onlines-Shops - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Partner > HISCOX > ONLINESHOPS
Viele Onlineshop-Betreiber kennen die potenziellen Risiken ihres Geschäftes nicht. Eine gefährliche Haltung. Vertreibt ein Onlineshop-Betreiber zum Beispiel Waren aus Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder labelt Produkte auf seinen Firmennamen um, haftet er als sogenannter „Quasi-Hersteller“. Er kann dann nicht auf den „echten“ Hersteller des Produkts verweisen. Aber auch der Ausfall der Webseite oder der Verlust von Kundendaten können für einen Onlineshop-Betreiber ebenso existenzbedrohend sein. Dafür brauchen Sie einen umfassenden Schutz.
Der Beitrag richtet sich nach diversen Parametern.
Wir besprechen mit Ihnen die beste Lösung.
"Online Shops by Hiscox" bietet als modulares Allround-Produkt Versicherungsschutz für den Onlinevertrieb der in Deutschland und Österreich am häufigsten im Internet verkauften Produktarten. Sie erhalten einen Rundumschutz, den Sie genau auf die Anforderungen Ihrer Firma abstimmen können. Sie bezahlen nur für das, was Sie im Moment wirklich brauchen.
Sie wählen aus 4 Modulen und bestimmen den notwendigen Versicherungsumfang. So wächst Ihre Versicherung mit Ihrem Onlineshop.
Angebot anfordern
BERUFSHAFTPFLICHT (Vermögensschadenhaftpflicht)

HINTERGRUND
Sie tragen ein hohes Haftungsrisiko, auch wenn dies ihnen nicht immer bewusst ist. So können die Verletzung von Persönlichkeitsrechten schnell in hohe Summen gehen. Aber auch Markenrechte sind heute im Onlinehandel ein Risiko.

WAS IST VERSICHERT?
Die Berufshaftpflicht reguliert begründete Ansprüche Dritter gegen Sie bzw. Ihrem Unternehmen.
Aber sie bietet auch einen Abwehrschutz (Rechtsschutzfunktion) gegen unbegründete Ansprüche
BETRIEBSHAFTPFLICHT

HINTERGRUND
Versicherungsschutz für die Betriebsstätte, Ihrer Tätigkeit bzw. die der Mitarbeiter für Personen- und Sachschäden. Ebenso ist das Produktrisiko inklusive. So können fehlerhafte Produkte einen Schade beim Kunden verursachen.

WAS IST VERSICHERT?
Die Betriebshaftpflicht reguliert begründete Haftpflichtansprüche Dritter gegen Sie bzw. Ihrem Unternehmen.
Inklusive Abwehrschutz (Rechtsschutzfunktion) gegen unbegründete Ansprüche.
SACHINHALT/ELEKTRONIK

HINTERGRUND
Ihre Einrichtung bzw. das Warenlager ist Gefahren ausgesetzt. So kann ein Feuer oder ein Einbruch hohe Kosten nach sich ziehen.

WAS IST VERSICHERT?
Einrichtung der Betriebseinrichtung oder des Warenlagers und der elektronischen Geräte. Allgefahrendeckung mit wenigen Ausschlüssen.
CYBER-/DATENRISIKEN

HINTERGRUND
Angriff auf IT-Struktur. Ihr Webshop kann durch einen Angriff lahmgelegt werden. Datenrechtsverletzungen, Angriffe von Hackern etc. Auch Cyber-Erpressung.

WAS IST VERSICHERT?
Umfangreiche Serviceleistungen und Kostenübernahme.
Erklärvideo
Zurück zum Seiteninhalt