Vergleich Gebäudeeigentümer- und Mieterrechtsschutzversicherung - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Als Mieter einer Wohnung oder Hauses benötigen Sie einen Mietrechtsschutz. Er bietet Kostenübernahme bei Streitigkeiten mit Ihrem Vermieter im Zusammenhang mit dem Haus bzw. der Wohnung wie zum Beispiel einer fehlerhaften Nebenkostenabsrechnung. Ohne einen Mietrechtsschutz können sich für Sie Prozesskosten ergeben, die schnell hohe Summen erreichen. Und wenn Sie Rechtsstreit nicht gewinnen, tragen Sie ohne einen Mieterrechtsschutz nicht nur Ihre eigenen sondern auch die gegnerischen Kosten.
Rechtsschutz für Gebäudeeigentümer und Mieter
Sind Sie Vermieter von einer oder mehrer Wohnungen oder eines Hauses? Dann sollten Sie einen Vermieterrechtsschutz abschließen . Dieser bietet Ihnen anwaltlichen Beistand bei Streitigkeiten mit Mietern wie zum Beispiel bei ausstehenden Mietzahlungen.

Mehr Vergleiche zu Rechtsschutzpolicen:
Verkehrsrechtsschutz vergleichen
Privater Rechtsschutz vergleichen
FAQ
Beachten Sie bitte zum Vergleichsrechner diese Hinweise
Zurück zum Seiteninhalt