Photovoltaikversicherung - FAQ - Versicherungen besser vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Sie möchten Ihre Photovoltaikversicherung wechseln?
Bitte prüfen Sie zuerst: wann endet genau Ihre Photovoltaikversicherung?
Ein geplanter Versicherungswechsel erfolgt immer zu dieser Fälligkeit.
Sie stellen zuerst einen Antrag beim neuen Anbieter ( wir empfehlen 3 - 4 Monate vor dem Ablauf Ihrer bestehenden Versicherung ) und erhalten eine Bestätigung.
Dann erst kündigen Sie erst Ihre alte Police.
Beachten Sie dabei auch, dass gerade ältere Anlagen nicht immer versichert werden.
Dem Betreiber einer Photovoltaikanlage können viele Risiken drohen. Auch bei fachgerechter Montage drohen z.B. Schäden durch (un)Wetter. Und damit Ihre Investition auch sicher ist, gibt es eine Photovoltaikversicherung. Diese bietet umfassenden Schutz, auch bei Ausfall der Anlage. Sorgen Sie vor.
Die VHV bietet mit dem Versicherungspaket "SOLARPROTECT" ein Rundum-Versicherungsschutz für Ihre Photovoltaikanlage.
Zurück zum Seiteninhalt