Rechtsschutz - Verkehrsrechtsschutz - Versicherungen vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Als Teilnehmer im Straßenverkehr ist es nicht leicht, auf alle Vorschriften zu achten. Schnell kann da eine Auseinandersetzung passieren. Anwaltliche Auseinandersetzungen aufgrund Verstöße im Strassenverkehr sind ohne eine Rechtsschutzversicherung nur mit hohem Kostenaufwand zu meistern. Und gerade wenn Schuldfragen zu klären sind, gehen Kosten selbst für "einfache Verfahren" schnell in so hohe Summen, dass eine Verkehrsrechtsschutz in das private Versicherungsportfolie gehört.
Eine spezielle Verkehrsrechtsschutz hilft Ihnen, das Kostenrisiko bei Delikten oder Unfällen zu minimieren oder ganz auszuschalten. Sie übernimmt z.B. die Kosten für einen Anwalt, für Zeugen und vieles mehr. Policen zur Verkehrsrechtsschutz gibt es viele und die Leistungen sollte man vergleichen, denn die Beitragsunterschiede sind erheblich.
VERGLEICH VERKEHRSRECHTSSCHUTZ
Vergleich starten
ANGEBOTE
Die IDEAL bietet Verkehrsrechtsschutz für alle 60+ mit vielen Highlights. Selbstbehalt 150 EUR.
Die ITZEHOER bietet Privaten Rechtsschutz. Weltweit. Bis zu vier Generationen kann man in einem Vertrag versichern. Gilt auch für weltweite Online-Käufe.
Die VHV bietet einen umfassenden Verkehrsrechtsschutz mit vielen Highlights
Zurück zum Seiteninhalt