VHV - Photovoltaikversicherung - Versicherungen besser vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Die VHV bietet mit dem Versicherungspaket "SOLARPROTECT"  ein Rundum-Versicherungsschutz für Ihre Photovoltaikanlage. Diese beinhaltet eine Elektronik- und Ertragsausfallversicherung und bietet Ihnen eine umfassende Allgefahrendeckung. Das heißt konkret: Egal, ob der Schaden durch Sturm, Schneelast oder Hagel, durch Bedienungsfehler, Diebstahl oder Vandalismus oder sogar durch Fahrlässigkeit entstanden ist, erstattet die VHV die Reparaturkosten. Bei einem Totalschaden wird die komplette Anlage zum aktuellen Neuwert ersetzt.
Darüberhinaus kann auch die Betreiberhaftpflicht abgeschlossen werden.

BEITRAG/BEISPIEL
Anlagenleistung: 10 bis 30 kWp
Versicherungssumme: 50.000 €
Beitrag: 90 EUR p.a. (netto)

LEISTUNGEN
Dieses Angebot beinhaltet die wählbaren Bausteine
- Betreiberhaftpflicht
- Rechtsschutz
- Elektronik und Ertragsausfall
- Montage

VORAUSSETZUNGEN
Versichert werden
- Anlagen bis zu einem Investitionsvolumen von 150.000 €
- Alter der Anlage ab 2007.
- Leistung bis 30 kWp.
BEITRAG/ANTRAG
Für einen möglichst genauen Versicherungsschutz benötigen wir noch einige Angaben. Ihre Angaben werden übrigens nicht gespeichert, sofern Sie anschließend keinen (Online)Antrag stellen.






Das könnte Sie auch interessieren
Die VHV bietet mit dieser Wohngebäudeversicherung einen umfassenden Schutz inkl. Home-Service.
Die VHV geht auf die 1919 gegründete Haftpflicht-Versicherungsanstalt der Hannoverschen Baugewerks-und Berufsgenossenschaft zurück. Bauunternehmer gründeten sie als Selbsthilfeeinrichtung. Noch heute ist die Konzernmuttergesellschaft, die VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung, ein Verein auf Gegenseitigkeit und damit unabhängig. Sie ist der führende Spezialversicherer der Bauwirtschaft und großer KFZ-Versicherer.
Zurück zum Seiteninhalt