Hausratversicherung - Infos - Versicherungen besser vergleichen und wechseln - v-f-d.de

Direkt zum Seiteninhalt
Wissenswertes zur Hausratversicherung
Eine Wohnungseinrichtung bildet einen beträchtlichen Wert. Möbel, Kleider, die Hifianlage und vieles mehr summieren sich da schnell. Ein finanzielles Loch entsteht, wenn diese beschädigt oder gar gestohlen wird.
So kann beispielsweise austretendes Leitungswasser aus der Waschmaschine schnell großen Schäden verursachen. Oder ein Brand durch den Kafeeautomat kann sich zu einem großen Brand entwickeln. Meist ist dann die Wohnung nicht mehr nutzbar.
Einbrecher können in Ihr Eigentum eindringen und Bargeld oder technische Geräte mitgehen lassen.
Und dann?
Eine (gute) Hausratversicherung leistet auch in solchen Fällen und erstattet Ihnen im Rahmen der vertraglichen Versicherungsssumme die Verluste, nämlich den Wiederbeschaffungswert der Sachen.
Tipps: achten Sie besonders auf das Thema "Wertsachen", aber auch z.B. Fahrräder etc., die in einer Hausratpolice oft nur sehr eingeschränkt versichert werden.
Sie möchten die Hausratversicherung wechseln?
Bitte prüfen Sie zuerst: wann endet genau Ihre Hausratversicherung?
Ein Versicherungswechsel erfolgt immer zu dieser Fälligkeit, also dem Vertragsablauf.
Sie stellen zuerst einen Antrag beim neuen Anbieter ( wir empfehlen 3 - 4 Monate vor dem Ablauf Ihrer bestehenden Versicherung ) und erhalten eine Bestätigung.
Dann erst kündigen Sie Ihre alte Police.
Das könnte Sie auch interessieren
Sie möchten Ihre Hausratversicherung vergleichen? Oder eine günstige Hausratversicherung abschließen?
Infos und Fragen rund ums Thema Hausratversicherung
ADCURI bietet ein leistungsstarke Hausratversicherung (bis 150.000 Eur Versicherungssumme) und vielen Möglichkeiten wie z.B. dem umfangreichen Fahrradschutz oder einem Internetschutzbrief.
Die Ammerländer bietet eine Hausratversicherung mit vielen Optionen:
Basic, Economic und Classic - Solide Grundabsicherung
Comfort - Einschluss umfangreicher Leistungserweiterungen
Exclusiv - Schutz
Mit "BoxFlex" bietet die AXA Versicherungsschutz im Baukastensystem. "alternativ" steht für ein preisaffines Angebot.
Die Haftpflichtkasse punktet bereits in der Basisversicherung mit einem umfangreichen Versicherungsschutz. Fahrräder sind z.B. mitversichert.
Mit der HausRat-Versicherung bietet die IDEAL ein spezielles Angebot an alle Kunden ab 18. Enthalten sind viele Mehrleistungen, u.a. auch Versicherungsschutz bei Trickdiebstahl. Die Hausratversicherung kann auch für die privat genutzte Ferienwohnung gemacht werden.
Die Janitos bietet ein günstige und trotzdem leistungsstarke Hausratversicherung.
Basic (Basis-Absicherung), Balance (Qualitativ hochwertige Absicherung), Best Selection.
(Leistungsstärkster Tarif)
Die Hausratversicherung der INTERRISK bietet vom günstigen Basisschutz bis zur umfassenden Absicherung ein überzeugendes Versicherungskonzept. In der XXL sehr gute Bedingungen.
Vier Tariflinien und bis zu neun optionale Bausteine. Egal ob für Studenten mit kleiner Wohnung aber teurem Laptop oder doch für Geschäftsleute, deren Hausrat ständig mitreist. Mit den Tarifbausteinen wird der Versicherungsschutz um Cyberrisiken, Smartphone-Schäden, Reisegepäckverlust ideal ergänzt. Auch hochwertige Fahrräder können hier mitversichert werden. Beitragsfrei ist das Fahrrad gegen Diebstahl bis 1500 EUR bereits versichert.
Eigener erster Hausstand. Und jetzt die passende Hausratversicherung: "EasySafe" von Konzept und Marketing.
Die Medien-Versicherung bietet drei Möglichkeiten. Vom Basis-Schutz bis zum Top-Schutz.
Die NV-Versicherung bietet Ihnen mit drei Leistungsvarianten eine leistungsstarke Hausratversicherung mit vielen Extras an. Wer dazu noch ökologisch denkt, nimmt die Variante "grün versichert".
Die VHV Hausratversicherungstarife "KLASSIK-GARANT" oder "KLASSIK-GARANT EXKLUSIV" bieten Ihnen einen Rund-Um Schutz.
Diese Versicherung der Barmenia leistet bei Starkregen bei eindringendem Wasser für Schäden am Gebäude und Hausrat. Kann auch zu jeder bestehenden Gebäudeversicherung abgeschlossen werden.Jahresbeitrag inkl. Vers.Steuer.
Zurück zum Seiteninhalt